Auswahl der Leistungen des Bereiches

Meldestelle

diver

Sie führen eine Hotline ein (1)

Zugriff auf die Hotline durch Sie und NEMEXIS. Whistleblower-Management durch NEMEXIS.

 

 

Sie führen eine Hotline ein (2)

Zugriff auf die Hotline: NEMEXIS. Whistleblower-Management: NEMEXIS.

 

 

 

 

Sie ersetzen eine Hotline

Zugriff: NEMEXIS oder NEMEXIS und Sie. Whistleblower-Management: NEMEXIS.

 

diver

Achtung!

diver

NEMEXIS stellt den Schutz der Whistleblower in den Vordergrund. Daher bieten wir die Hotline nur zusammen mit dem externen Whistleblower-Management an.

Das derzeit oft angebotene Format einer Hotline, die ausschliesslich vom Kunden verwaltet wird, garantiert weder die Anonymität der Hinweisgeber noch die tatsächliche Bearbeitung des Hinweises. Abgesehen von ethischen Überlegungen, den Prinzipien des ehrlichen Kaufmannes oder dem “Deutschen Corporate Governance-Kodex” (§4.1.3, §4.1.4, Fassung: 7.2.2017)  werden diese Anforderungen aber spätestens mit der Transposition der “EU-Whistleblower-Richtlinie” in deutsches Recht verpflichtend sein. Dieses soll spätestens Oktober 2021 stattfinden.

Zusätzlich sollte erwähnt werden, dass ab dem Zeitpunkt der Transposition ein alleiniger Zugriff des Arbeitgebers auf die Hotline ein Risiko für den Arbeitgeber selbst darstellen wird, da die „EU-Whistleblower-Richtlinie“ im Falle einer vermuteten Benachteiligung eines Hinweisgebers die Beweislast umkehrt. Der Arbeitgeber wird belegen müssen, dass eine Benachteiligung des Whistleblowers aus anderen Gründen als dem einer Hinweisübermittlung erfolgte. In einer solchen Situation wird die Möglichkeit der Identifizierung des Whistleblowers durch den Arbeitgeber eine zentrale Rolle spielen.