ANTI-FRAUD

Betrug und Korruption verursachen in jeder Organisation einen Umsatzverlust von mindestens 5%. Reputationsschäden, Schäden an Leib und Leben oder Gerichtskosten sind darin nicht enthalten.

AUS EINER HAND

Wir bieten Lösungen in den Bereichen Prävention, Meldestelle und Ermittlungen an und greifen dabei auf eigene und externe Mitarbeiter weltweit zurück.

FOKUS MITTELSTAND

Wir haben unsere Leistungen nach den spezifischen Anforderungen des Mittelstandes entwickelt.

International tätige Unternehmen mit geringen eigenen Compliance-Ressourcen brauchen einen einzigen erfahrenen Ansprechpartner, der bisher lose Leistungen bündelt, international vernetzt ist und schnell agiert.

In Zeiten der Digitalisierung, Globalisierung und eines sich rapide ändernden Rechtsrahmens ist dieses wichtiger als jemals zuvor.

PRÄVENTION

Prävention, Schulungen, Compliance

MELDESTELLE

Hotline + Whistleblower-Management

ERMITTLUNGEN

Unsere Ermittlungs-Formate

diver

ANGEBOTE

diver

Basis Paket

Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der Kanzlei „BRP Renaud und Partner mbB“ (Stuttgart), bieten wir Ihnen das EU-Whistleblowerschutz-Richtlinienkonforme „Basis Paket“ an:

  • Compliance-Programm (Basis Paket)
  • Meldestelle
  • Whistleblower-Management (zahlreiche Sprachen)

Economy

Für Unternehmen bis 500 Mitarbeiter.

diver

Komplexe technische Lösung, hohe Akzeptanz bei Whistleblowern.

  • Meldestelle
  • Whistleblower-Management

Business

Für Unternehmen ab 500 Mitarbeiter.

diver

Hohe Lokalisierungsmöglichkeiten, zahlreiche Anpassungsoptionen.

  • Meldestelle
  • Whistleblower-Management

First Class

Unabhängig der Unternehmens-Größe.

diver

Baukasten aller Leistungen:

  • Prävention
  • Meldestelle
  • Ermittlungen
diver
COMPLIANCE WIRKT OFT WELTFREMD?
diver
EINVERSTANDEN!

EINVERSTANDEN!

Deswegen verwenden wir nur praxisbewährte Lösungen. Denn nur wer den Wald kennt darf vom Baum reden.

diver
SIE VERTRAUEN IHREN MITARBEITERN?
diver
GUT SO!

GUT SO!

In 98% der Fälle haben Sie Recht. Die anderen 2% können Ihre Organisation ruinieren. Womit den 98% auch nicht gedient wäre.

diver
IHRE ORGANISATION KENNT KEINEN BETRUG?
diver
NUN JA...

NUN JA...

In Deutschland verwenden die meisten Unternehmen keine oder nur ineffektive Mittel zur Betrugsidentifizierung.

diver
IHR WIRTSCHAFTSPRÜFER HAT NICHTS GEFUNDEN?
diver
KEIN WUNDER.

KEIN WUNDER.

Es ist auch nicht sein Job. Nur 3% der Fälle werden von Wirtschaftsprüfern identifiziert. Und 47% von einem Hinweisgeber.